Wer ist Agent 1

 

Agent 1 ist der Chef der Men in Green. Er ist eine sehr vergessliche Person und kann sich keine Namen merken, umso besser ist es für ihn, dass die Men in Green keine bürgerlichen Namen mehr tragen. Im Alter von 25, als er noch Agent 7 war, kämpfte er in der großen Dämonenschlacht von Underworld und konnte als einziger der Men in Green das Tor zum Erdenreich schließen … Berichten zufolge soll er den klemmenden Schalter mit einer Kopfnuss aktiviert haben, was wahrscheinlich seine Vergesslichkeit ausgelöst hat. 2011 führte er die Men in Green im Krieg gegen die Schafe an. 2012 bearbeitete er den Fall bezüglich der Kunstbutterkrise und schickte Wolfy als Weihnachtsmann zum Nordpol. 2016 mussten sich Agent 1 und seine Men in Green um den Tierschutz in Afrika kümmern und beschützten einen seltenen blauen Affen.

 

Die Figur Agent 1 wird in den Hörspielen seit 2011 von Günther David gesprochen, sein jüngeres ich in Monsterparty bekommt seine Stimme vom Schauspieler und Sprecher Kevin Kasper.

Da er eine zentrale Figur im Wolfyversum (der Men in Green Hörspielreihe) ist nahm man es sich zum Anlass ihm ein eigenes Hörspiel zu widmen, welches nun als Hörspielfilm umgesetzt wird.